Patentreffen der RHS

Gepostet von am Jun 17, 2018 in Blog | Keine Kommentare

Bereits zum dritten Mal bedankte sich die DRK-Rettungshundestaffel Finsterwalde am vergangenen Samstag bei 28 Paten für die finanzielle Unterstützung mit einem Patentreffen bei Kaffee und Kuchen. In diesem Jahr begann das Patentreffen gleich mit einer kleinen Überraschung! Die Vorführung wurde durch “Erna” unterbrochen, die ganz aufgelöst und hektisch ihren Ehemann “Erwin” suchte. Der war

Mehr

Toll gemacht Silke!

Gepostet von am Jun 17, 2018 in Blog | Keine Kommentare

 

Wir gratulieren Silke mit Faya‘s Tochter Kaya zum “excellent” und dem 1. Platz bei ihrem ersten Start bei einem Mocktrial. In Tschechien hat Kaya toll gearbeitet und war steady. Großartig ihr Zwei!

Mehr

„Wir haben fertig“

Gepostet von am Jun 11, 2018 in Besuchs- und Therapiebegleithund, Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer | Keine Kommentare

Nana und ich haben die Ausbildung zum zertifizierten Besuchshundeteam mit 92/100% (Gut) abgeschlossen. Cody und Nana sind nun beide ganz offiziell im Schuldienst tätig und können sich als Schulhund abwechseln und/oder ergänzen.

Ich bin glücklich, dass wir diesen Meilenstein geschafft haben und freue mich auf die zukünftigen

Mehr

Hey Mister

Gepostet von am Jun 4, 2018 in Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer | Keine Kommentare

alles Liebe zum 10. Geburtstag. Bleib weiter so fit und begeistert und albern und geduldig und cool und verlässlich und und und….. an meiner Seite und an der Seite anderer. 😉

 

Mehr

1. Platz für Finsterwalde

Gepostet von am Mai 20, 2018 in Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer | Keine Kommentare

beim 9. Landeswettbewerb „kinder- und familienfreundliche Gemeinde“. Ministerin Diana Golze überreichte Bürgermeister Jörg Gampe, Jugendkoordinatorin Antje Schulz und Fachbereichsleiter Michael Miersch den Preis. “Den Ausschlag gab der Zusammenhalt und die Vielfältigkeit der Angebote für Kinder und Familien, seien es die Ferienspiele, der Schulhund in der Grundschule Nehesdorf oder die Beteiligung der Kinder bei der Spielplatzerweiterung in der Bürgerheide, so führte es Zossens Bürgermeisterin Michaela Schreiber in ihrer Laudatio aus.” Stolze 38.350 € Preisgeld bedeutet dies für unsere Stadt Finsterwalde.

Wir sind stolz, dass auch die Arbeit des Schulhundes Cody in dieser Form gewürdigt wurde.

Mehr

Pin It on Pinterest