Flying Flap Ears Nanu Nana

FFE Nanu Nana – Rufname Nana

Nana zog im März 2017 als 3. Hund aus der FFE – Zucht bei uns ein. Sie ist ein die Tochter von Faya’s Halbschwester Edda. Nana bedeutet “Die Wagemutige”. Ich hoffe sehr, dass dieser Name auf sie zutrifft, denn in erster Linie soll sie später einmal die Nachfolge von Cody als Schulhund antreten. Bis dahin geht sie selbst “in die Schule”.

Hier zu Hause haben bereits Joy und Cody sie unter ihre Fittiche genommen und bringen ihr viele nützliche Dinge bei (hoffentlich nur Nützliches 😉). An der Seite von Cody wird sie  “Schulluft” schnuppern und stundenweise die Kinder meiner 5.Klasse besuchen. Ich bin sehr gespannt, wie sie diese Herausforderung annimmt. Ich werde in einem separaten Blog darüber berichten.

Und wie kann es anders sein, soll sie auch ein Rettungshund werden – vielleicht sogar auch ein Mantrailer.

Sie ist eine kleine taffe, aufgeweckte, neugierige und ausgeglichene Hündin. Sie macht uns bereits jetzt sehr viel Freude. Danke Jana und Rüdiger.

Jolly Scouts Nana

Fotos: Simone Neumann

Flying Flap Ears Nanu Nana

08.01.2017

1721209

Fernshot Cricket und Flying Flap Ears Head Over Heels

HD1, ED frei, LÜW 0

  • Eignungstest für Rettungshunde
  • Wesensüberprüfung für den Einsatz in sozialen Einrichtungen im Lausitzer Ausbildungszentrum für Mensch und Hund
  • Eignungsfeststellung im Lausitzer Ausbildungszentrum für Hund und Mensch
  • 11./12.11.2017 Mantrailer-Seminar mit Andre Winkler
  • 18./19.11.2017 Mantrailer-Seminar mit Jörg Weiß
  • 20.01.2018 Mantrailer-Seminar mit Dirk Fellechner
  • 10./11.03.2018 Mantrailer- Seminar Modul 1 mit Andre Winkler

Pin It on Pinterest

Share This