Auch diesen letzten Weg sind wir gemeinsam gegangen

Gepostet von am Jan 30, 2020 in Blog | 2 Kommentare

Ich wusste schon am Morgen, dass der Abschied naht. Ich konnte es fühlen….. Und dann ging alles sehr schnell……

Joy vom Döllnitztal 10.03.2004 – 29.01.2020

Fast 16 Jahre warst du an meiner Seite. Für mich warst du mein Herzhund, vollkommen in deiner Art und in deinem Wesen. Grenzenloses Vertrauen zeichnete unsere Beziehung aus. Oft ein Verständnis ohne Worte, ein gegenseitiger Blick und wir wussten beide Bescheid. Mit dir bin ich neue Wege gegangen. Ob als Rettungshund, in der Zucht oder Dummyarbeit, als Streichelhund im Pflegeheim – bei allem warst du zuverlässig. 

Du warst DIE Leithündin des Rudels: Souverän, geduldig, großherzig und dabei immer so klar. Bis zum Schluss war deine Lebensfreude ungebrochen. 

Dann plötzlich war deine Kraft weg. Und dein Blick am Mittwochmorgen sagte es. 

Es tut so weh…… Aber ich bin dankbar für diese unvergessliche, lange, gemeinsame Zeit. Ich werde dich niemals vergessen. Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben.

Fotos: Simone Neumann

2 Kommentare

  1. Kathrin Pietsch Es tut mir so leid liebe Grit, sie war dein Seelenhund, und hatte ein wahres gutes Hundeleben bei dir,,,,,erinnerst du dich noch….Max und Joy´s erstes Date ??? schmunzel, danke auch für den Enkel Mounty 😉 R.I.P. liebe Joy und dir Grit… kopf hoch , du kannst stolz auf sie sein

  2. Liebe Joy!!
    Auch in meinem Herz hast du einen Platz, denn du hast mir sehr viel gegeben und Freude gebracht.
    Du hast mit deinen Menschen so viele verschiedene Aufgaben gelernt und gemeistert und das wichtigste war immer dabei- Spaß, Vertrauen und Liebe.
    In Dankbarkeit Sylvia und Spike

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This