Gepostet vonGrit

Ein Seminar – wie es ein soll

Gepostet von am Mrz 14, 2018 in Blog | Keine Kommentare

… mit den kompetenten Trainern André Winkler, Roland Kromm Hewelt, und Matthias Maciej von der RHS Barnim, netten Seminarteilnehmern, einer Rundum-Versorgung durch den Verein „Gebrauchshunde Taucha e.V.“, ganz viel Input und jeder Menge Spaß. Unter dem Motto “Aus der Praxis für die Praxis” gab es spannende und knifflige Aufgaben zu meistern. André hatte sich auch für

Mehr

Happy Birthday

Gepostet von am Mrz 13, 2018 in Blog | 1 Kommentar

unseren B-chens: Boskar, Baronessa, Baja, Biskaya, Blue Lady, Bella, Beth zum 5. Geburstag. Bleibt alle schön gesund. Lasst euch heute so richtig verwöhnen.

Vor 5 Jahren: Papa Cody mit seinen Kindern.

Mehr

Zum 14. Geburtstag

Gepostet von am Mrz 10, 2018 in Blog | Keine Kommentare

wünschen wir unserer Joy alles Gute. Sie ist für ihr Alter noch recht fit und flink unterwegs. Wir freuen uns, dass sie immer noch ohne Medikamente auskommt und uns auf allen Spaziergängen freudig begleitet. Im Alltag zeigt sich zwar oft, dass sie bestimmte Töne nicht mehr hört, aber das meistern wir gemeinsam ganz gut. Ist ja nicht schlimm, dass ich ihr öfter hinterher rennen muss, weil sie nicht

Mehr

Ein Jahr jung

Gepostet von am Jan 8, 2018 in Blog | Keine Kommentare

ist nun unsere Nachwuchshündin Flying Flap Ears Nanu Nana. Happy Birthday kleine Dame!

Unser “Püppchen” hat ihren Platz gefunden, im Hunderudel (sie hat hier alle im Griff) als auch im Zusammenleben mit uns Menschen. Ich bin so gespannt, wie es mit ihr weiter geht: Sowohl in der Schulhund- Ausbildung als auch im Mantrailing. Bis jetzt macht sie ihre Sache ganz ordentlich. 😉

Herzliche Glückwünsche auch den anderen FFE N-chens. Bleibt alle schön gesund.

 

Foto: Simone Neumann

Mehr

Geschafft

Gepostet von am Dez 22, 2017 in Besuchs- und Therapiebegleithund, Blog, Nana's Tagebuch | Keine Kommentare

sind die 4 Leistungsscheine mit je 4 Aufgaben für die Besuchshundeausbildung von Nana.

Diese bilden die Grundlage zur praktischen Arbeit mit dem Hund und sollen helfen, den Hund an die spätere Tätigkeit heranzufühen. Von den insgesamt 16 Aufgaben hatten wir bereits 4 Übungen während des Seminars absolviert. Die restlichen 12 Aufgaben waren zu Hause zu üben. Und wir

Mehr

Pin It on Pinterest