Nana’s Tagebuch

Die ersten Hürden sind genommen

Gepostet von am Sep 17, 2017 in Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer, Nana', Nana's Tagebuch | Keine Kommentare

, denn Nana besteht die Wesensüberprüfung und Eignungsfeststellung im Lausitzer Ausbildungszentrum.   Diese sind Voraussetzung für die Besuchshunde -und Schulhundausbildung. Nana zeigte sich bei beiden Überprüfungen souverän, konzentriert und ausgeglichen. Ich denke, wir sind auf dem richtigen Weg.

Ganz besonders happy bin ich über die Mitarbeit und das enorme Interesse meiner Klasse. Alle Kinder

Mehr

Die Schule

Gepostet von am Sep 6, 2017 in Besuchs- und Therapiebegleithund, Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer, Nana's Tagebuch | Keine Kommentare

hat nun auch für Cody und Nana wieder begonnen. Diesmal waren wir in einer anderen Grundschule zu Gast. Die Stadtmitte-Schule begann ihren Unterricht mit einer Projektwoche zum Thema “Lernen und Regeln”.  Auf Einladung zeigten Cody, Nana, Freundin Emma und Heaven, dass auch Hunde lernen können und wollen und sich an Regeln halten müssen. Auch die kleine June von Simone

Mehr

Mikado unter schwierigen Bedingungen

Gepostet von am Mai 30, 2017 in Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer, Nana's Tagebuch | Keine Kommentare

Die extrem heißen Temperaturen machten nicht nur uns Menschen zu schaffen…

Deswegen wurden die  “Cody-Stunden” auch ins Freie verlegt. Mikado im Deutschunterricht stand auf dem Stundenplan. Auf jedem der Holzstäbe stand ein Substantiv. Die Kinder hatten die Aufgabe, auf den von Cody gebrachten Stäben die jeweiligen Wörter zu lesen und sie dann in Ein- bzw. Mehrzahl in ihr Heft einzutragen oder sie im Wörterverzeichnis zu suchen. Den Kindern hat es großen Spaß

Mehr

Und weiter geht es im Tagebuch…. 😉

Gepostet von am Mai 30, 2017 in Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer, Nana's Tagebuch | Keine Kommentare

“Als Frau Schreiber mit Nana in unseren Klassenraum kam, hatte sie ein Körbchen dabei. Für wen? Natürlich für Nana. Die Kleine sollte eigentlich in Ihr Körbchen gehen und liegen bleiben. Doch das hatte Nana nicht im Sinn. Denn als Cody seine Runde durch den Klassenraum lief, ist Nana einfach hinterher spaziert.
Schon als sich Cody ein Kuscheltier geschnappt hatte, wollte Nana hinterher und ihm das Kuscheltier

Mehr

Was Cody kann, kann ich auch

Gepostet von am Mai 23, 2017 in Besuchs- und Therapiebegleithund, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer, Nana's Tagebuch | Keine Kommentare

So das Motto von Nana. Heute war sie aus organisatorischen Gründen das erste Mal ohne ihren großen Freund Cody in der Schule. Und sie marschierte lustig fröhlich in den Klassenraum.

Lernziel heute: Holzbausteine apportieren, die ihr die Kinder gegeben haben. Und wie man sehen kann, war sie ordentlich fleißig.  Zusätzlich wurden die Übungseinheiten aus der letzten Stunde

Mehr

Ein perfekter Schulhund-Tag

Gepostet von am Mai 16, 2017 in Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer, Nana's Tagebuch | 2 Kommentare

, auch wenn ich, wie immer nach diesen Stunden, ein wenig geschafft war. Aber es macht so viel Freude zu sehen, wie sich Kinder und Hund(e) aufeinander einlassen und welche Wirkung der Schulhund im Unterricht erzielt. Dieses Feedback lässt alles andere vergessen!

Cody ist so ein erfahrener und in allen Situationen gelassener Co-Pädagoge. Heute war er zunächst

Mehr

Pin It on Pinterest