Mock Trial Training

Gepostet von am Aug 12, 2013 in Blog | Keine Kommentare

Seit  ich mit der Dummyarbeit und dem  jagdlichen Training begonnen habe, fragte ich mich immer wieder, was eigentlich genau ein Mock Trial ist. Am Samstag nutze ich die Gelegenheit, mal live dabei zu sein. Ich nahm mit Faya am Übungs-Mock-Trial (Novice) in Ahrensdorf/ Nuthe Urstromtal mit Gwen & Mike Knox aus England teil. Bei einem Mock Trial wird eine jagdliche Situation wie bei einem Field Trial nachgestellt. Allerdings wird hier ausschließlich mit Dummys gearbeitet. Die Art des Treibens, Walk up und Standtreiben, die Abgabe der Schüsse mit Flinten und die Bewertung der Retrieves entsprechen aber einem echten Field Trial.

Und es war ein Erlebnis!!! Mir raucht jetzt noch der Kopf von all den Eindrücken. Zunächst fuhren Richter, Helfer und Hundeführer mit ihren Hunden mit dem Anhänger hinter dem Traktor zum Übungsgebiet. Sehr lustige Angelegenheit. Beim Arbeiten aus der Linie heraus im Walk-up war nicht nur der Hund sondern auch der Hundeführer gefragt, der sich die Fallstellen der Dummys merken musste. Anschließend gab es noch ein Standtreiben.

Ich war mit dem Prinzesschen mehr als zufrieden und sage DANKE an Vera und Thomas Wilk, an die Werfer und Schützen und all die anderen fleißigen Helfer.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This