Gepostet vonGrit

Ein Jahr jung

Gepostet von am Jan 8, 2018 in Blog | Keine Kommentare

ist nun unsere Nachwuchshündin Flying Flap Ears Nanu Nana. Happy Birthday kleine Dame!

Unser “Püppchen” hat ihren Platz gefunden, im Hunderudel (sie hat hier alle im Griff) als auch im Zusammenleben mit uns Menschen. Ich bin so gespannt, wie es mit ihr weiter geht: Sowohl in der Schulhund- Ausbildung als auch im Mantrailing. Bis jetzt macht sie ihre Sache ganz ordentlich. 😉

Herzliche Glückwünsche auch den anderen FFE N-chens. Bleibt alle schön gesund.

 

Foto: Simone Neumann

Mehr

Geschafft

Gepostet von am Dez 22, 2017 in Besuchs- und Therapiebegleithund, Blog, Nana's Tagebuch | Keine Kommentare

sind die 4 Leistungsscheine mit je 4 Aufgaben für die Besuchshundeausbildung von Nana.

Diese bilden die Grundlage zur praktischen Arbeit mit dem Hund und sollen helfen, den Hund an die spätere Tätigkeit heranzufühen. Von den insgesamt 16 Aufgaben hatten wir bereits 4 Übungen während des Seminars absolviert. Die restlichen 12 Aufgaben waren zu Hause zu üben. Und wir

Mehr

We wish you

Gepostet von am Dez 22, 2017 in Blog | Keine Kommentare

 

and a happy New Year.

 

Zum Weihnachstfest wünschen wir euch

ZEIT!

Zeit für euch selbst,

Zeit für eure Lieben,

Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit.

Zeit, um einmal eine Kerze abbrennen zu lassen,

und sich die Zeit zu nehmen,

gar nichts weiter zu tun, all dieses…….

Mehr

Und wieder ein ganzes Wochenende MT – Training

Gepostet von am Nov 21, 2017 in Blog | Keine Kommentare

Zum Glück spielte das Wetter an den 2 Tagen mit, so dass ich mit Nana zusammen in Riesa und Großenhain ein anspruchsvolles und intensives Training mit Jörg Weiß von mantrailing-quality absolvieren konnte. Dank der Organisation durch Thomas Schreyer von der ASB RHS Riesa hatten wir ein interessantes und abwechslungsreiches Seminar. Jörg sorgte mit seiner lustigen Art für eine offene

Mehr

Erkennt ihr ihn?

Gepostet von am Nov 16, 2017 in Blog, Hundegestützte Pädagogik im Klassenzimmer | Keine Kommentare

Herr Cody hat jetzt seinen eigenen Stempel für die Schule. Was haben sich die Kinder gefreut als unter ihrer Arbeit auch ihr tierischer Klassenkamerad  “unterschrieben” hat. Das zählte fast mehr als die eigentliche Note. 😉

Danke Simone für das schöne Foto.

Mehr

Pin It on Pinterest